Vegetarisch für Genießer

Überbackene Kartoffeln

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Überbackene Kartoffeln

Überbackene Kartoffeln - einfacher Ofengenuss für die ganze Familie.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
634
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Überbackene Kartoffeln sind echte Allrounder. Die komplexen Kohlenhydrate sorgen für eine langanhaltende Sättigung. Sekundäre Pflanzenstoffe, sogenannte Flavonoide, lindern Entzündungsprozesse und stärken das Immunsystem. Zusätzlich enthalten die Knollen wertvolle B-Vitamine, die Müdigkeit abwehren und die Regeneration des Körpers unterstützen.

Für eine smarte Abwandlung des Rezeptes, kann die Hälfte der Kartoffeln durch Rosen- oder Blumenkohl ersetzt werden. Auch die Sorte Käse kann nach individuellem Geschmack gewählt werden. Ob Mozzarella, Gouda oder Parmesan: Überbackene Kartoffeln schmecken der ganzen Familie.

Bereiten Sie eine große Portion zu, denn der leckere Auflauf kann super schnell am nächsten Tag erwärmt werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien634 kcal(30 %)
Protein20 g(20 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K8,2 μg(14 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium1.339 mg(33 %)
Calcium644 mg(64 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren23,1 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin96 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Kartoffeln
30 g Butter
30 g Weizenmehl Type 1050
800 ml Milch (3,5 % Fett)
200 g Schlagsahne (30 % Fett)
100 g Emmentaler
1 Bund frische Kräuter (z.B. Petersilie und Rosmarin)
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 15 Minuten garen. Abgießen und ausdämpfen lassen.

2.

Butter in einem Topf schmelzen, Mehl einrühren und goldgelb anschwitzen. Milch mit Sahne mischen und unter ständigem Rühren nach und nach zugeben. Sauce dickflüssig einköcheln lassen und die Hälfte des Käses unterrühren.

3.

Kartoffeln in eine Auflaufform füllen. Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Sauce über die Kartoffeln gießen und mit Kräutern und restlichem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite