Überbackene Kartoffelnudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackene Kartoffelnudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
524
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien524 kcal(25 %)
Protein16 g(16 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate96 g(64 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K7,9 μg(13 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.124 mg(28 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg gekochte Kartoffeln
300 g Mehl
2 Eier
1 EL Fett
Salz
zum Bestreuen:
Weck- Brotbrösel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

Zuerst die kalten Kartoffeln reiben und mit den übrigen Zutaten vermengen. Dann aus dem Teig fingerlange Nudeln formen und diese in siedendem Salzwasser kochen, bis sie oben schwimmen.

2.

Anschließend mit einem Schaumlöffel herausnehmen, in eine gut gebutterte Auflaufform füllen, mit Butterflocken und Weckbröseln überstreuen und im Ofen kurz überbacken