Überbackene Kräuter-Champignons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackene Kräuter-Champignons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
12 große Champignons
1 Becher Frischkäse mit Kräutern
100 g durchwachsener Speck
1 Spinat
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
2 Becher saure Sahne
Saft einer Zitronen
Pfeffer aus der Mühle
3 EL feingehackte gemischte Kräuter
frische Basilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Champignons gut putzen. Die Stiele herausdrehen und fein hacken. Den Speck fein würfeln und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Knoblauch schälen, in eine Schüssel pressen. Den gut gewaschenen Spinat fein hacken, in die Schüssel zum Knoblauch geben. Speck, Frischkäse und gehackte Champignonstiele dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, in die Champignonköpfe füllen. Auf ein, mit Olivenöl bestrichenes Backblech setzen und bei 200°C ca. 15 Minuten überbacken. Für die Sauce die saure Sahne mit dem Zitronensaft und Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Basilikumblättern servieren.