Überbackene Miesmuscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackene Miesmuscheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
377
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien377 kcal(18 %)
Protein31 g(32 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D20 μg(100 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K32,9 μg(55 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin10,2 mg(85 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂20,1 μg(670 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium806 mg(20 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen11 mg(73 %)
Jod381 μg(191 %)
Zink5,1 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure299 mg
Cholesterin319 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
frische Miesmuscheln
1 Bund
1
½
100 g
2 EL
frisch geriebener Parmesan
4 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Miesmuscheln putzen und unter fließendem Wasser waschen. In einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Bei starker Hitze zugedeckt zum Kochen bringen, bis sich die Muscheln öffnen (die nicht geöffneten wegwerfen, sie könnten bereits verdorben sein!). Abschütten, dann die leeren Muschelhälften entfernen und die Muschelhälften mit dem Muschelfleisch auf ein Backblech legen.
2.
Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chili ebenfalls fein hacken.
3.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
4.
Petersilie, Chili, Semmelbrösel, Parmesan, Knoblauch, Salz und Öl gut vermengen. Die Masse auf die Muscheln verteilen und im Ofen ca. 2 Minuten gratinieren.