Überbackene Pfannkuchenrollen mit Quarkfüllung und Aprikosensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackene Pfannkuchenrollen mit Quarkfüllung und Aprikosensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
für Profis
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
912
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien912 kcal(43 %)
Protein33 g(34 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker38 g(152 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K9,1 μg(15 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin31,7 μg(70 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium657 mg(16 %)
Calcium305 mg(31 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren26,5 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin397 mg
Zucker gesamt61 g

Zutaten

für
4
Teig
175 g
300 ml
2 EL
2
Eier (Größe M)
Butterschmalz zum Ausbacken
Fett für die Form
Puderzucker zum Bestäuben
Füllung
500 g
1
Ei (Größe M)
80 g
4 EL
abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitronen
Guss und Sauce
2
200 ml
2 Päckchen
1 kleine Dose
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkMilchSchlagsahneMehlAprikoseZucker

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Milch, Zucker und Eiern verrühren. Teig 20 Minuten ausquellen lassen.

2.

In der Zwischenzeit für die Füllung und den Guss die Zutaten (getrennt) verrühren. Aprikosen mit der Hälfte der Flüssigkeit pürieren.

3.

Teig durchrühren. In wenig heißem Butterschmalz Pfannkuchen backen. Die Pfannkuchen mit der Quarkmasse bestreichen und aufrollen. In eine gefettete Auflaufform legen und den Guss darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) etwa 30 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben und die Aprikosensauce extra dazu reichen.