Überbackener Chinakohl

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Überbackener Chinakohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
379
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien379 kcal(18 %)
Protein21 g(21 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K164,1 μg(274 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure146 μg(49 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium363 mg(9 %)
Calcium493 mg(49 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren15,4 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin87 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 großer Chinakohl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Olivenöl
300 g Fontina
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölChinakohlSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Vom Kohl die äußersten unschönen Blätter entfernen, der Länge nach vierteln (am Strunk sollte der Chinakohl zusammen bleiben), waschen und abtropfen lassen. Salzen und pfeffern und in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl rundherum scharf anbraten. In eine ofenfeste gefettete Form legen, den Käse in Scheiben schneiden und auf dem Kohl verteilen. Im vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten gratinieren. Herausnehmen, mit dem restlichen Öl beträufeln und servieren.
 
statt Fontina habe ich geriebene Emmentaler über den Kohl gestreut, 20 Minuten im Offen - sehr lecker