Überbackener Lachs mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackener Lachs mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
699
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien699 kcal(33 %)
Protein47 g(48 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D7,5 μg(38 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K60,4 μg(101 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin28,2 mg(235 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure147 μg(49 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂7,7 μg(257 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium1.648 mg(41 %)
Calcium202 mg(20 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren16,4 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin156 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
festkochende Kartoffeln
2
1
rote Zwiebel
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
750 g
Lachsfilet mit Haut
1 EL
80 g
geriebener Käse z. B. Gouda
1 Handvoll
1 Handvoll
2 Stiele
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelLachsfiletKäseButterRucolaPetersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 25 Minuten gar kochen.
2.
Währenddessen die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Zusammen mit den Frühlingszwiebeln in einer heißen Pfanne in 1 EL Butter glasig anschwitzen. Von der Hitze nehmen und mit Pfeffer würzen.
3.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4.
Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und in 4 etwa gleich große Tranchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Hautseite nach unten in eine heiße, beschichtete Pfanne mit dem Öl legen und ca. 2 Minuten anbraten. Wenden, kurz anbraten und aus der Pfanne nehmen. Mit der Hautseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Zwiebelmischung darauf verteilen, mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca. 10 Minuten überbacken.
5.
Den Rucola, die Petersilie und den Dill waschen, putzen bzw. abzupfen, trocken schütteln und jeweils grob hacken.
6.
Die Kartoffeln abgießen, abtropfen lassen und in einer heißen Pfanne in der übrigen Butter mit dem Rucola und der Petersilie schwenken. Mit Salz würzen und mit dem Lachs auf Tellern anrichten. Mit dem Dill bestreut servieren.