0

Überbackener Orangenpudding

Rezeptautor: EAT SMARTER
Überbackener Orangenpudding
0
Drucken
20 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Butter für die Förmchen
Zucker für die Förmchen
1
unbehandelte Orange
2 EL
3
50 g
200 ml
200 ml
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Vier Souffléförmchen ausbuttern und mit Zucker ausstreuen.
Schritt 2/3
Die Orangen heiß waschen und trocken reiben. Die Zesten abziehen und den Saft der Orange auspressen. Beides mit der Orangenmarmelade aufkochen und wieder ein wenig abkühlen lassen. Anschließend mit dem Eiern und dem Zucker cremig rühren. Die Sahne und die Milch einfließen lassen und in die Förmchen füllen. In eine Fettpfanne stellen und heißes Wasser bis etwa zu einem Drittel der Förmchen angießen. Im Ofen ca. 45 Minuten stocken lassen.
Schritt 3/3
Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

SONGMICS Kleiderbügel Hosenbügel Samt mit Steg und Clips 12 Stück Anzugbügel dünn, Rutschfest, platzsparend Um 360 drehbarer Haken für Anzüge/Hemden/Jacken/Mäntel 42,5 cm
VON AMAZON
13,50 €
Läuft ab in:
Set mit 24 Acrylfarben von Zenacolor - 24 Tuben je 12 ml – Besonders hochwertige und nicht-toxische Farben - 24 einzigartige und unterschiedliche Farben – Ideal für Anfänger und Profis – Reich an Farbpigmenten und schnelltrocknend – Perfekt zum Bemalen von Leinwänden, Holz, Keramik, Ton, Stoff, Nagelkunst oder für Ihre Bastelideen!
VON AMAZON
13,57 €
Läuft ab in:
PROCAVE wasserundurchlässige Matratzenauflage | Matratzenschoner wasserdicht
VON AMAZON
16,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages