Üppige Sahnetorte mit Erdbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Üppige Sahnetorte mit Erdbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 50 min
Fertig
Kalorien:
6235
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Torte enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert6.235 kcal(297 %)
Protein156 g(159 %)
Fett304 g(262 %)
Kohlenhydrate714 g(476 %)
Ballaststoffe10,1 g(34 %)
Vitamin A3,9 mg(488 %)
Vitamin D19,9 μg(100 %)
Vitamin E15,6 mg(130 %)
Vitamin K37,7 μg(63 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂5,9 mg(536 %)
Niacin41,8 mg(348 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure495 μg(165 %)
Pantothensäure15,4 mg(257 %)
Biotin195,7 μg(435 %)
Vitamin B₁₂13,2 μg(440 %)
Vitamin C95 mg(100 %)
Kalium4.707 mg(118 %)
Calcium2.780 mg(278 %)
Magnesium393 mg(131 %)
Eisen14,3 mg(95 %)
Jod146 μg(73 %)
Zink16,4 mg(205 %)
gesättigte Fettsäuren166,3 g
Harnsäure158 mg
Cholesterin2.612 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerErdbeereMilchZuckerVanillezucker

Zutaten

für
1
Für den Boden
6
200 g
2 EL
1 Prise
280 g
2 TL
Zum Tränken und Füllen
2
100 ml
2 EL
300 ml
gesüßte Kondensmilch
300 ml
ungesüßte Kondensmilch
600 ml
60 g
Für den Baiser
3
60 g
1 TL
120 g
gefrorene Erdbeeren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Springform (22 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.
2.
Für den Boden die Eier trennen. Die Eiweiße und zu steifem Eischnee schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Den Eischnee unterheben, das Mehl darüber sieben und ebenfalls vorsichtig unterheben. Etwa die Hälfte vom Teig die Springform füllen und im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten backen (Stäbchenprobe). Danach kurz abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Den übrigen Teig auf die gleiche Weise backen und ebenfalls erkalten lassen. Anschließend jeweils waagrecht in 3 Böden teilen.
3.
Zum Tränken die beiden Eigelbe über einem Wasserbad schaumig schlagen. Die Milch und den Vanillezucker unterquirlen und die Creme schlagen, bis sie leicht dicklich wird. Dann vom Herd nehmen, in eine große Schüssel umfüllen und die beiden Kondensmilchsorten einrühren. Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen. Den ersten Boden mit Etwa 1/6 der Tres Leches tränken. Dick mit Sahne bestreichen, den zweiten Boden auflegen, tränken und mit Sahne bedecken. Auf diese Weise alle Böden mit der Tres Leches und der Sahne zu einer hohen Torte schichten. Den letzten Boden frei lassen. Die Torte in den Kühlschrank stellen und mindestens 1,5 Stunden durchziehen lassen.
4.
Für den Baiser die Eiweiße mit dem Zucker und dem Zitronensaft zu steifem Eischnee schlagen. Die Masse sollte glänzen und Spitzen ziehen. Auf die Torte auftragen und mit dem Bunsenbrenner kurz abflämmen. Die Erdbeeren darauf verteilen und servieren.
Zubereitungstipps im Video