0
Drucken
0

Ungarischer Reissalat

Ungarischer Reissalat
35 min
Zubereitung
2 h 35 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
je 1 kleine rote, grüne und gelbe Paprikaschote
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Öl
1 TL Paprikapulver edelsüß
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
100 g Langkornreis
Salz
1 EL Essig
50 g ungarische Salami in Scheiben
1 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprika waschen, halbieren, Stengelansätze und Samenkerne entfernen. Die Schoten in ½ cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, fein hacken.

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Paprikawürfel zugeben und in ca. 10 Minuten garen. Gemüse abkühlen lassen und mit den Gewürzen abschmecken.

3

Den Reis in reichlich kochendem Salzwasser in ca. 20 Minuten bissfest kochen. Nach dem Abgießen mit dem Gemüse locker vermischen. 

4

Die Reis-Gemüse-Mischung mit Essig und, falls nötig, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Salami in kleine Würfel schneiden, unter den Salat mischen und mindestens noch 2 Stunden durchziehen lassen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

 

Top-Deals des Tages

Love-KANKEI® Silikon Backmatte Dauerbackfolie Backunterlage Antihaftbeschichtet, BPA frei, 2 Stück, 29.5 x 42 cm
VON AMAZON
10,15 €
Läuft ab in:
Lifewit Topf Organizer Deckelhalter Topfhalter Pfanne Organizer Pfannenhalter Rack Regal Topfregal Abtropfschale Küchenregal aus Edelstahl
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
AMIR Digitale Küchenwaage, Digitalwaage , Professionelle Waage, Briefwaage 5kg High Precision Touch-Sensitive, Ausgeglichenes Glas, Schwarz
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter