0

Uramaki-Sushi

mit Lachs und Avocado

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Uramaki-Sushi
64
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
45 min
Zubereitung
Nährwerte
Fett3,9 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein3,1 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien64
1 Stück enthält
Brennwert64
Eiweiß/Protein/g3,1
Fett/g3,9
gesättigte Fettsäuren/g0
Kohlenhydrate/g4
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 12 Stück
150 g
frisches Lachsfilet
1
200 g
gegarter Sushi-Reis
1 EL
1 Msp.
Wasabi-Paste (sehr scharfer japanischer Meerrettich)
2 EL
gerösteter Sesam
Außerdem:
Wasabi-Paste (sehr scharfer japanischer Meerrettich)
eingelegter japanischer Ingwer
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Lachsfilet in dünne Streifen schneiden. Avocado schälen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden.
Video Tipp
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen
Schritt 2/5
Nori-Blatt halbieren. Eine Bambusmatte mit Frischhaltefolie umwickeln, Nori-Blatt darauflegen, so dass die Unterkanten abschließen. Mit etwas Essigwasser beträufeln. Die Hälfte Reis darauf verteilen. Leicht andrücken, dabei die Hände mit Essigwasser befeuchten.
Schritt 3/5
Nori-Blatt wenden, so dass der Reis unten liegt. An der unteren Kante etwa zweifingerbreit dünn mit der Hälfte Salatcreme und Wasabi bestreichen. Die Hälfte Lachsfilet und Avocado darauf verteilen. Mit Hilfe der Bambusmatte aufrollen.
Schritt 4/5
Mit einem scharfen Messer in 6 Portionen schneiden. Die übrigen Zutaten ebenso zubereiten. Die Reisröllchen in Sesam wenden. Sojasauce, Wasabi und Ingwer extra dazu reichen.
Schritt 5/5
Grundrezept Sushi-Reis: 175 g Sushi-Reis in einem Sieb mehrmals gründlich waschen und gut abgetropft in 350 ml Wasser geben. Einmal aufkochen und bei milder Hitze 20 Minuten zugedeckt ausquellen lassen. Vom Herd nehmen, 15 Minuten offen ausdämpfen lassen, in eine vorher kalt ausgespülte Holz- oder Steingutschüssel geben und mit 1 TL Salz, 2 EL Genmai Su und 1 EL Mirin würzen. Mit einem großen Holzlöffel in die Reismasse stechen, Reis herausheben und umdrehen, als ob man ein Gartenbeet umspatet (nie rühren). Den Reis so schnell wie möglich abkühlen lassen! Den Reis ab und zu wenden, damit auch die unteren Schichten schnell kalt werden.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Coffee Gator Kaffeemaschine für unterwegs – All-in-One papierloser Kaffeefilter – 15.5 oz – Vakuum-Thermobecher mit Mikro-Sieb-Filter & Verriegelungsdeckel
VON AMAZON
19,25 €
Läuft ab in:
Coffee Gator Kaffeemaschine für unterwegs – All-in-One papierloser Kaffeefilter – 15.5 oz – Vakuum-Thermobecher mit Mikro-Sieb-Filter & Verriegelungsdeckel
VON AMAZON
20,77 €
Läuft ab in:
WMF Sicilia Bratpfanne Ø 28 cm, Cromargan Edelstahl beschichtet, Keram
VON AMAZON
Preis: 89,95 €
39,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages