Vanille-Butter-Plätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vanille-Butter-Plätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
55
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert55 kcal(3 %)
Protein0,7 g(1 %)
Fett3,4 g(3 %)
Kohlenhydrate5,5 g(4 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerVanillemarkSalzPistazie

Zutaten

für
30
Zutaten
150 g
100 g
weiche Butter
50 g
1 Prise
1 Stange
1
Mehl für die Arbeitsfläche
Pistazien zum Bestreuen
Mandelstifte zum Bestreuen
Sukkade zum Verzieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, Butter, Zucker, Salz, Vanillemark, Eigelb und 1 Esslöffel kaltes Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Folie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen

2.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen. Mit Plätzchenausstechern verschiedene Formen ausstechen. Jeweils einige Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Pistazien, Mandeln und Sukkade verzieren.

3.

Plätzchen nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad, Gasherd: Stufe 3) je nach Geschmack 10-15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.