Vanillecreme mit Orangensauce

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vanillecreme mit Orangensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
333
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien333 kcal(16 %)
Protein7 g(7 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin14,8 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium248 mg(6 %)
Calcium157 mg(16 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin272 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
4
Für die Mousse
1
300 ml
3
2 EL
1 EL
3 Blätter
weiße Gelatine
100 ml
Für die Orangensauce
1 EL
2 EL
1
unbehandelte Orange Saft und Zesten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneZuckerMehlButterGelatine

Zubereitungsschritte

1.
Für die Mousse die Vanilleschote längs aufschneiden, das Vanillemark herauskratzen und mit der Vanilleschote in die Milch rühren und aufkochen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen, dabei das Mehl untermischen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die kochende Milch in dünnem Strahl in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen, Vanilleschote herausfischen und auf kleiner Flamme unter ständigem Schlagen einmal aufwallen lassen.
2.
Die Vanillecreme durch ein Sieb streichen, die gut ausgedrückte Gelatine in der heißen Creme auflösen. Abkühlen lassen und wenn die Creme beginnt anzuziehen, die steif geschlagene Sahne unterziehen. Die Mousse in Gläser füllen und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
3.
Die Butter mit dem Zucker in einem Topf zerlassen, leicht karamellisieren und mit dem Orangensaft ablöschen. Sirupartig einköcheln lassen, vom Herd ziehen, abkühlen lassen und über die Mousse träufeln. Mit Orangenzesten garniert servieren.