Vanillepudding mit Eierlikör-Soße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vanillepudding mit Eierlikör-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Pudding
1
500 ml
2
4 EL
40 g
Außerdem
150 ml
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchEierlikörZuckerVanilleschoteMinze

Zubereitungsschritte

1.

Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und mit 400 ml Milch in einem Topf zum kochen bringen. Die Eigelbe mit dem Zucker, der restlichen Milch und der Stärke verrühren. Die Vanilleschote aus der Milch entfernen und die Milch langsam und unter Rühren zu den Eigelben gießen.

2.

Über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad dicklich, cremig schlagen und die Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgekleidete Briocheform füllen. Für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Den Pudding vorsichtig auf einen Teller stürzen, mit dem Eierlikör übergießen und mit Minzblättchen garniert servieren.