Vanillepudding mit Karamell-Kumquats

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Vanillepudding mit Karamell-Kumquats
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
656
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien656 kcal(31 %)
Protein7 g(7 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker40 g(160 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium359 mg(9 %)
Calcium212 mg(21 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod189 μg(95 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren28,8 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin126 mg
Zucker gesamt56 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Blätter
weiße Gelatine
300 ml
150 g
250 g
100 g
1 TL
gemahlene Vanille
Für das Kumquatkompott
50 g
150 g
3 EL
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMascarponeCreme doubleKumquatGelatineVanille

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch, Creme double und Mascarpone mit Zucker und Vanille in einem Topf verrühren, langsam erhitzen, bis sich die Mascarpone aufgelöst hat. Topf vom Herd nehmen, Gelatine ausdrücken, einrühren, etwas abkühlen lassen, nochmals durchrühren, evtl. über kaltem Wasserbad rühren bis die Flüssigkeit zu stocken beginnt und anschließend in vier (oder sechs kleinere) Förmchen füllen. Im Kühlschrank mind. 3 Stunden oder über Nacht fest werden lasen.
2.
Für das Kumquatkompott die Kumquats waschen, trocknen, in Scheiben schneiden. 150 ml Wasser mit dem Zucker erhitzen, Kumquatscheiben dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Grand Marnier zugeben. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen.
3.
Zum Servieren die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Vanillepudding auf Teller stürzen, mit Kumquatkompott umkränzen. Granatapfel halbieren, Kerne herauslösen, über die Kumquats streuen und servieren.