0
Drucken
0

Vanilletörtchen mit Erdbeeren

Vanilletörtchen mit Erdbeeren
462
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 10 Stück
Für den Mürbeteig:
300 g Mehl
150 g Margarine oder Butter
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Ei (Größe M)
Fett für die Förmchen
Für die Füllung:
100 g Zartbitterkuvertüre
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
1 l Milch (1,5 % Fett)
4 EL Zucker
Für die Garnierung:
20 Erdbeeren
einige Minzeblatt zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Alle Zutaten für den Mürbeteig glatt verkneten. Den Teig in Folie wickeln und im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2
Den Teig in 10 Portionen teilen und auf Förmchengröße (ca. 10 cm Durchmesser) ausrollen. Förmchen mit dem Teig auslegen, Rand gerade schneiden. Im Backofen (E-Herd: 200 Grad; Gas: Stufe 5) 20 Minuten backen. Auskühlen lassen und die Torteletts aus den Formen lösen.
3
Kuvertüre hacken und bei milder Hitze im Wasserbad schmelzen lassen. Die Törtchen damit ausgießen. Vanillepudding mit Milch und Zucker nach Packungsanweisung zubereiten. Kalt rühren.
4
Mit einem Esslöffel in die Törtchen geben. Die Erdbeeren putzen, abbrausen und trockentupfen. Größere Früchte halbieren. Die Früchte auf dem Pudding verteilen und mit den Minzblättchen dekorieren.

Top-Deals des Tages

Sitzhocker mit Stauraum sfaltbar belastbar bis 300 kg Wei�
VON AMAZON
27,69 €
Läuft ab in:
RYMALL 28 Stk Patch Sticker, Niedlich DIY Kleidung Patches Aufkleber Sommer-Thema für T-Shirt Jeans Kleidung Taschen
VON AMAZON
6,71 €
Läuft ab in:
Tatkraft Shuttle WC Garnitur Toilettenbürstenhalter Edelstahl 38cm
VON AMAZON
7,38 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages