Vegetarische Gemüsesuppe mit Grieß

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vegetarische Gemüsesuppe mit Grieß
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
40 g weiche Butter
Salz
Muskat frisch gerieben
1 Ei
50 g Weichweizengrieß
2 Möhren
200 g Kohlrabi
150 g Erbsen frisch oder TK
200 g Brokkoliröschen
1 l Gemüsebrühe
12 Borretschblüten zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Für die Grießnockerl die Butter mit Salz und Muskat schaumig rühren. Das Ei und den Grieß unterschlagen und mindestens 20 Minuten quellen lassen.
2.
Das Gemüse waschen und putzen bzw. schälen. Die Möhren in Scheiben und den Kohlrabi in Stücke schneiden. Die Erbsen nach Bedarf auftauen lassen. Den Brokkoli waschen.
3.
Die Brühe aufkochen lassen. Das Gemüse dazu geben und die Temperatur der Gemüsebrühe herunterschalten, sie soll nur noch sieden.
4.
Aus dem Grießteig mit 2 TL kleine Nocken ausstechen und in die Brühe gleiten lassen. Für 15-20 Minuten gar ziehen lassen. Mit Salz abschmecken und auf Teller verteilen.
5.
Zum Servieren jede Suppe mit 3 Blüten garnieren.