Klassiker mal anders

Vegetarische Lasagne

mit Süßkartoffel und Schafskäse
5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Vegetarische Lasagne

Vegetarische Lasagne - Clever geschichtet für smarte Genießer!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
746
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit dieser vegetarischen Lasagne schlemmen Sie nicht für die Seele sondern, tun auch Ihrer Gesundheit etwas Gutes, denn die Süßkartoffel ist reich an Kalium, dieses hilft Stress abzubauen, den Blutdruck zu stabilisieren und hat einen positiven Einfluss auf unsere Herzgesundheit.

Mit Vollkorn-Lasagneblättern machen Sie diese vegetarische Lasagne zu einem echten Superfood. Sollten Sie diese nicht bekommen, dann können Sie alternativ Vollkornnudeln verwenden und machen so aus der Lasagne einen vegetarischen Nudelauflauf.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien746 kcal(36 %)
Protein30 g(31 %)
Fett30,4 g(26 %)
Kohlenhydrate86 g(57 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,6 g(35 %)
1 Portion
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K17,9 μg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure140 μg(47 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin15,7 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium1.228 mg(31 %)
Calcium350 mg(35 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod102 μg(51 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren17,9 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin68 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
1
1
2 EL
1 EL
150 ml
1 TL
400 g
Süßkartoffeln (1 Stück)
300 g
12
100 g
geriebener Mozzarella
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Auflaufform, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten überbrühen, abschrecken und häuten. Anschließend vierteln, Kerne entfernen und Fruchtfleisch klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebel bei mittlerer Hitze darin anbraten. Tomatenmark untermischen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Tomaten zugeben und in etwa 15 Minuten einköcheln lassen. Oregano zugeben, Topf von der Hitze nehmen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Süßkartoffeln schälen und in 3–4 mm dicke Scheiben schneiden. Feta abtropfen lassen und klein schneiden.

4.

Etwas Tomatensauce in einer Auflaufform verteilen und darauf eine Lage Nudeln legen. Etwas Sauce darüber geben, mit Süßkartoffeln belegen und etwas Schafskäse darüber streuen. Wieder mit einer Lage Nudeln belegen und auf diese Weise alle Zutaten einschichten. Mit Mozzarella bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe3 ) etwa 35 Minuten backen.

5.

Im Anschluss vegetarische Lasagne aus dem Backofen nehmen, kurz abkühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.