Vegetarische Lasagne

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vegetarische Lasagne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
2
2 Stangen
2
Paprikaschoten rot und gelb
1 Stange
4
2
3 EL
1 EL
frisch gehackter Thymian
Für die Sauce
3 EL
3 EL
600 ml
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
200 g
250 g
80 g
frisch geriebener Parmesan
Olivenöl für die Form
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Zucchino, die Aubergine, Möhren, Sellerie, Paprika und Lauch waschen, putzen, bzw. schälen und alles klein würfeln. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und ebenfalls klein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. In heißem Öl mit dem Gemüse (außer den Tomaten) 3-4 Minuten anschwitzen. Die Tomaten untermengen und zusammen ca. 10 Minuten dünsten. Falls nötig ein wenig Wasser zufügen. Zum Schluss Thymian zugeben und mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

2.

Für die Sauce die Butter in einem Topf zerlaufen lassen. Das Mehl einrühren und nach und nach die Milch dazugießen. Unter Rühren sämig einköcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3.

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl auspinseln.

4.

Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Als erstes etwas Sauce in die Form geben. Dann abwechselnd Nudeln, Gemüse, Mozzarella und etwas Parmesan einschichten. Mit etwas Sauce und restlichen Parmesan abschließen und im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.