Veilchen-Pfannkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Veilchen-Pfannkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
567
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien567 kcal(27 %)
Protein14 g(14 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate67 g(45 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium367 mg(9 %)
Calcium208 mg(21 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren15,3 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin170 mg
Zucker gesamt25 g(100 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Teig
2
225 g
3 EL
1 Msp.
500 ml
Butter zum Braten
4 EL
Für die Füllung
200 ml
1 Päckchen
1 Päckchen
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneZuckerVanillezuckerEiButter

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Eier mit dem Mehl, Zucker, Backpulver und der Milch verrühren und 20 Minuten ruhen lassen.
2.
In einer Pfanne etwas Butter zerlassen und eine kleine Schöpfkelle Teig einfüllen. Durch leichtes Drehen und Kippen der Pfanne den Teig gleichmäßig verlaufen lassen und mit ein paar Veilchenblüten bestreuen. 1-2 Minuten braten, wenden und weitere 1-2 Minuten braten. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen und abkühlen lassen.
3.
Die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen. Die Pfannkuchen mit der Sahne bestreichen, mit einigen Veilchenblüten bestreuen, aufrollen und auf Teller angerichtet servieren.