0

Veilchensaft

Rezeptautor: EAT SMARTER
Veilchensaft
0
Drucken
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
280 g
Saft einer Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Das erste, was uns das Frühjahr bietet, sind die Veilchen; sie werden gesammelt, die Blättchen abgezupft, belesen, daß nichts Grünes darunter kommt und in eine zinnerne Gefrierbüchse getan.

Schritt 2/3

Über diese wird kochendheißes Wasser gegossen, genau zugemacht und über Nacht stehen gelassen. Am andern Tage wird der Saft durch eine feine Serviette gepreßt und auf 3/10 Liter 280 Gramm Raffinade-Zucker genommen.

Schritt 3/3

Man gibt den Saft mit dem Zucker in einen neuen irdenen Tiegel, drückt den Saft einer Citrone dazu, läßt den Zucker auf Kohlenfeuer langsam schmelzen und gut heiß werden. Die weißliche Haut wird rein abgeschäumt, der Saft, wenn er kalt geworden ist, in kleine gewärmte Bouteillen gefüllt, wenn er kalt ist, gut zugebunden und aufbewahrt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bettwäsche Set Grau Uni Einfarbig - Mikrofaser Allergiker Geeignet - Bettbezug & Kissenbezüge - Ganzjahres & 4-Jahreszeiten - Ideal für Gästezimmer
VON AMAZON
16,06 €
Läuft ab in:
Staubsaugeraufsatz mit Ersatzdüse und mit Dyson Adapter, Microdüsenset mit dreißig Röhrchen (Schwarz)
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Organisations-Set 57 Teile Farbe LEINEN / Raumspar Magic Kleiderbügel Smart
VON AMAZON
17,84 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages