0

Vermicelli mit Tomaten und Venusmuscheln

Vermicelli mit Tomaten und Venusmuscheln
0
Drucken
455
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Vermicelli
36 kleine Venusmuscheln unter fließendem Wasser gebürstet
6 EL Rotwein
5 Stengel Petersilie
6 Knoblauchzehen feingehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL kaltgepresstes Olivenöl
1 kleine Möhre geschält und in dünne Scheiben geschnitten
1 Zwiebel feingehackt
2 kg reife Tomaten abgezogen, entkernt und gehackt
2 TL feingehackter frischer Oregano
1 TL feingehackter frischer Thymian
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
15 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Muscheln, Wein, Petersilie und die Hälfte des Knoblauchs in einem großen, schweren Topf geben. Den Deckel fest auflegen und die Muscheln bei mittelhoher Temperatur 5 Minuten dämpfen. Alle Muscheln, die sich geöffnet haben, in eine Schüssel geben. Den Deckel wieder auf legen und die verbliebenen Muscheln weitere 3 Minuten dämpfen. Wieder alle geöffneten Muscheln in die Schüssel heben. Alle Muscheln, die nun immer noch geschlossen sind, wegwerfen. Den im Topf verbliebenen Weinsud durch ein Haarsieb gießen und 6 EL für die Sauce beiseite stellen. Anschließend die abgekühlten Muscheln aus den Schalen lösen und zusammen mit der Flüssigkeit, die sich in der Schüssel angesammelt hat, beiseite stellen.

Schritt 2/4

Für die Zubereitung der Sauce das Öl in einer schweren Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Möhrenscheiben und Zwiebelstücke dazugeben und etwa 5 Minuten sautieren, bis die Zwiebeln glasig sind. Den restlichen Knoblauch hinzufügen und die Mischung noch einmal 3 Minuten garen. Gehackte Tomaten, Thymian und Oregano unterrühren. Auf schwache Hitze reduzieren und die Sauce etwa 15 Minuten unter häufigem Rühren weitergaren, bis sie verhältnismäßig dick ist. Dann die Muscheln zusammen mit ihrer Flüssigkeit und dem bereitgestellten Weinsud zu der Sauce geben. Mit reichlich schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Schritt 3/4

Etwa 5 Minuten nachdem die Tomaten zu der Sauce hinzugefügt wurden, die Vermicelli in 3 l kochendes Wasser mit 1,5 TL Salz geben. Nach 6 Minuten die erste Garprobe machen ,die Nudeln nur so lange kochen, bis sie zwar gar, aber noch al dente sind.

Schritt 4/4

Die Vermicelli abgießen, abtropfen lassen und wieder in den Kochtopf füllen. Die Butter hinzufügen und gut mit den Nudeln vermischen. Die Muschelsauce darübergießen und das Gericht sofort servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Crock-Pot SCCPBPP605-050 Schongarer / Slow Cooker mit Digitaler Countdown-Timer
VON AMAZON
Preis: 124,99 €
101,19 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: Silit Sicomatic t-plus Schnellkochtopf, 4,5 Liter mit Einsatz Ø 22 cm, Energy Red, Innenskalierung Silargan Funktionskeramik induktionsgeeignet, Made in Germany, rot und mehr
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
89,95 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Silit Gemüsetopf Ø 24 cm ca. 8,5l Vitaliano Rosso Schüttrand Made in Germany Glasdeckel Silargan Funktionskeramik induktionsgeeignet spülmaschinengeeignet und mehr
VON AMAZON
Preis: 249,00 €
169,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages