Verschieden verzierte Mürbteigplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Verschieden verzierte Mürbteigplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
119
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien119 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium83 mg(2 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
60
Zutaten
500 g
250 g
250 g
4
1 Packung
1 TL
100 ml
Zu der Verzierung
100 g
100 g
150 g
50 g
100 g

Zubereitungsschritte

1.
Mehl mit Butter verkneten, Puderzucker, Eigelb, Vanillezucker und Zitronenschale zufügen, alles miteinander verkneten.
2.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2-3 mm dick ausrollen und Kreise von ca. 4-5 cm Durchmesser und mit Wellenrand ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Plätzchen mit Milch bepinseln und im vorgeheizten Backofen b. 180 C 8-10 Min goldgelb backen.
3.
Plätzchen auskühlen lassen, dann beliebig zusammenkleben und verzieren:
4.
Je zwei Plätzchen mit Marmelade zusammenkleben und mit Puderzucker bestäuben.
5.
Oder: die zusammengeklebten Plätzchen mit Marmelade dünn bestreichen und in Kokosraspeln wälzen.
6.
Oder: die zusammengeklebten Plätzchen nebeneinander auf ein Tablett stellen, die Hälfte mit weißer die andere Hälfte mit dunkler Kuvertüre überziehen oder verzieren.
7.
Aus dem Teig kann man mit Hilfe einer Model verschiedene Plätzchen ausstechen.