Verschiedene Cake Pops

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Verschiedene Cake Pops
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig

Zutaten

für
20
Für den Teig
80 g
80 g
2
1 Prise
100 g
50 g
gemahlene Nüsse z. B. Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln, Macadamianüsse
1 Msp.
5 EL
Für die Creme
60 g
weiche Butter
30 g
80 g
Außerdem
250 g
weiße Schokolade
bunter Zucker
Zuckerperle und -blättchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchokoladeMehlButterZuckerFrischkäseButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Butter mit dem Zucker cremig rühren und die Eier mit dem Salz nach und nach unterrühren. Das Mehl mit den Nüssen und dem Backpulver mischen und mit der Buttermilch abwechselnd unter die Eiercreme rühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Durchmesser) füllen, glatt verstreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und in eine Schüssel krümeln.
3.
Die Butter mit dem Puderzucker weiß-cremig schlagen und den Frischkäse unterrühren. Die Creme mit den Kuchenkrümeln verkneten, zu kleine Bällchen formen und abgedeckt für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
4.
Die Schokolade grob hacken, über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen und leicht abkühlen lassen. Nach Belieben mit Lebensmittelfarbe in verschiedenen Farben einfärben.
5.
Lollistiele in die Bällchen stecken und in die Schokolade tauchen. Abtropfen lassen und nach Belieben mit Zuckerperlen, Schokostreusel, buntem Zucker, Krokant, Zuckerperlen und -blättchen verzieren und trocknen lassen (evtl. für den Halt in einen leeren Eierkarton stecken).