Glutenfrei backen

Versunkener Sauerkirschkuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Versunkener Sauerkirschkuchen

Versunkener Sauerkirschkuchen - Locker, leicht und glutenfrei

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
311
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank des hohen Gehalts an Anthocyanen haben Sauerkirschen so einige Vorzüge zu bieten. Denn diese sekundären Pflanzenstoffe verhindern nachweislich Zellschädigungen durch freie Radikale und schützen damit unsere Haut vor Alterungsprozessen und wirken entzündungshemmend.

 

Je nach Wetterlage, startet die Zeit für Kirschen im Juni und dauert bis Mitte, Ende August.  Ein Markenzeichen für reife, leckere Kirschen ist ihre pralle Form. 

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien311 kcal(15 %)
Protein7 g(7 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K2,9 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium176 mg(4 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin118 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
12
Zutaten
100 g
200 g
50 g
1 TL
glutenfreies Backpulver
150 g
100 g
1 Prise
1 Msp.
5
600 g
1 EL
glutenfreier Puderzucker
Zubereitung

Küchengeräte

2 Schüsseln, 1 Handmixer, 1 Springform, 1 Messer, 1 Sieb, 1 Esslöffel

Zubereitungsschritte

1.

Mandelmehl mit Reismehl, Kartoffelstärke und Backpulver mischen. Butter mit Zucker, Salz und Vanille schaumig rühren. Eier nach und nach im Wechsel mit der Mehlmischung in die Buttermasse einrühren.

2.

Sauerkirschen waschen, trocknen und entsteinen. Springform falls erforderlich fetten, Teig einfüllen und mit den Kirschen belegen.

3.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 35–40 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.