Verzierter saftiger Schokoladenkuchen mit Rollfondant

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Verzierter saftiger Schokoladenkuchen mit Rollfondant
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 4 h
Fertig
Kalorien:
7715
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien7.715 kcal(367 %)
Protein92 g(94 %)
Fett354 g(305 %)
Kohlenhydrate1.037 g(691 %)
zugesetzter Zucker709 g(2.836 %)
Ballaststoffe27 g(90 %)
Automatic
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D13 μg(65 %)
Vitamin E43,3 mg(361 %)
Vitamin K149,1 μg(249 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin25 mg(208 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure358 μg(119 %)
Pantothensäure4,9 mg(82 %)
Biotin159,7 μg(355 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium3.056 mg(76 %)
Calcium602 mg(60 %)
Magnesium531 mg(177 %)
Eisen22,4 mg(149 %)
Jod65 μg(33 %)
Zink10,8 mg(135 %)
gesättigte Fettsäuren113,1 g
Harnsäure147 mg
Cholesterin934 mg
Zucker gesamt802 g

Zutaten

für
1
Zutaten
weiche Butter für die Form
Mehl für die Form
250 g
200 g
4
300 g
1 TL
1 TL
150 g
gemahlene Haselnüsse
125 ml
60 g
Zum Verzieren
250 g
500 g
Fondant Schokolade
Puderzucker zum Arbeiten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlMargarineOrangenmarmeladeZuckerHaselnussMilch

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Springform mit Butter auspinseln und bemehlen.
2.
Für den Teig die Margarine mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier nach und nach zugeben und schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Zimt und den Haselnüssen vermischen und nach und nach zur Eiermasse geben. Abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren bis eine streichfähige Masse entstanden ist. Die Schokoladenraspel unterziehen und den Teig in die Form füllen. Glatt streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.
3.
Die Marmelade erwärmen und durch ein Sieb streichen. Den Kuchen zweimal waagrecht durchschneiden und beide Böden mit je einem Drittel der Marmelade bestreichen. Wieder zusammensetzen und die Torte rundherum mit der restlichen Marmelade dünn bestreichen. Den Fondant mit etwas Puderzucker gut verkneten und auf der mit Puderzucker bestreuten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn in etwa doppelter Kuchengröße ausrollen. Mit Hilfe des Rollholzes über die Torte legen, glatt streichen und andrücken. Die überstehenden Ränder abschneiden.
4.
Nach Belieben mit Weihnachtsschmuck verzieren.