Verzierter Schneemann-Muffin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Verzierter Schneemann-Muffin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig

Zutaten

für
12
Zum Verzieren
350 g
Puderzucker für die Arbeitsfläche
80 g
3 EL
Flocken aus Zuckerschnee
rosa Zucker
Für die Cupcakes
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OrangenmarmeladeFruchtgummiZuckerschneeZucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Mulden eines Cupcake- oder Muffinbackblechs mit Papierförmchen auslegen.
2.
Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier mit dem Orangensaft und -abrieb verquirlen und zusammen mit dem Mehl, den Mandeln, dem Zimt, dem Kardamom und dem Backpulver unter die Masse mengen. Gut verrühren und in die Förmchen füllen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen und vom Blech nehmen und auskühlen lassen.
3.
Zwischenzeitlich das Rollfondant kneten, auf einer mit Puderzucker bestauben Arbeitsfläche 3-4 mm dünn ausrollen und Kreise in Größe der Cupcakes ausschneiden. Die Marmelade in einem kleinen Topf erwärmen und schmelzen lassen.
4.
Die Cupcakes mit der Marmelade bestreichen und mit dem Fondant belegen. Leicht andrücken. Den Puderzucker mit einigen Tropfen Wasser zu einem zähen Guss rühren. Aus dem Zuckerkonfetti mit dem Zuckerguss je einen "Mund" und "Augen" auf die Cupcakes kleben. Aus Fruchtgummi eine Nase schneiden und ebenso aufkleben. Die Schneeflocken und den rosa Zucker als "Mütze" anbringen. Alles gut trocknen lassen.