Vier Obsttörtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vier Obsttörtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
10
Zutaten
8 Eigelbe
100 g Zucker
4 Eiweiß
80 g Mehl
20 g Speisestärke
2 TL Kakaopulver
2 EL Aprikosenkonfitüre
1 EL Wasser
nach Belieben
frisches Obst (z. B. Erdbeeren, Trauben, Himbeeren usw. )
Konfitüre (z. B. Orangenkonfitüre, Aprikosenkonfitüre usw. )
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerKakaopulverWasserKonfitüre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben. Das Mehl mit der Speisestärke darüber sieben und unterziehen. 1 Drittel vom Teig mit dem Kakao verrühren. Backofen auf 220° vorheizen (Umluft 200°). Jeweils etwas vom dunklen Teig in die Papier Förmchen (10 cm Durchmesser) geben. Dann mit dem hellen Teig auffüllen. Auf der mittleren Schiene 8-10 Min. backen. Kurz abkühlen lassen und die Papier Förmchen entfernen. Aprikosen Konfitüre mit Wasser kurz aufkochen und durch ein Sieb streichen. Törtchen mit etwas gekochter Konfitüre bestreichen und mit dem gewünschten Obst auffüllen. Das Obst mit der Aprikosenkonfitüre bepinseln.
2.
Oder die Törtchen mit Orangenkonfitüre auffüllen. Die Törtchen ganz nach Belieben gestalten.