Vietnamesischer Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vietnamesischer Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
je 125g Weiss- und Chinakohl
1
2
2
3 EL
ungeröstete, ungesalzene Erdnusskern
Dressing
1
1
2 EL
4 EL
2 EL
Sojasauce oder Nuoc mam
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdnusskernZuckerLimettensaftSojasauceSalzChinakohl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Hühnerkeulen in kochendem Salzwasser ca. 45 Minuten garen. Anschließend abgießen (Brühe anderweitig verwenden), abkühlen lassen, enthäuten und entbeinen.

2.

In der Zwischenzeit das Dressing zubereiten: Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und ganz fein hacken. Den Knoblauch schälen, durchpressen und dazugeben. Mit Zucker und Limettensaft glatt rühren, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. Das Dressing mit Sojasauce oder Nuoc mam würzig abschmecken.

3.

Beide Kohlsorten waschen, trocknen und in ganz feine Streifen schneiden. Die Karotte schälen und fein hobeln oder in ganz feine Streifen schneiden. Minze und Koriander waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Erdnusskerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

4.

Das Fleisch in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Weiß- und Chinakohl, Karotte, Minze und Koriander hinzufügen. Das Dressing unterheben und das Ganze gut durchmischen. Mit den Erdnüssen bestreut servieren.