Vollkorn-Gyrosbrötchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vollkorn-Gyrosbrötchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
235
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien235 kcal(11 %)
Protein19 g(19 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K40,6 μg(68 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,1 mg(68 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium512 mg(13 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin28 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2
100 g
Schnitzelfleisch vom Schwein
1 TL
Gyrosgewürz (Fertigprodukt)
1
2
1
2 EL
1 EL
1 TL
2 EL
fein geschnittene Petersilie
1
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkJoghurtPetersilieÖlZitronensaftZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch in dünne Streifen schneiden und mit dem Gyrosgewürz bestreuen.
2.
Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen. Tomate in Scheiben schneiden. Salat waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.
3.
Quark, Joghurt und Zitronensaft verrühren. Knoblauch dazupressen und mit der Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Das Fleisch in einer Pfanne in heißem Öl unter Rühren rasch anbraten.
5.
Die Brötchen aufschneiden und mit Salat, Tomaten, Zwiebel und Fleisch füllen und die Joghurtsauce aufgeben.
Schlagwörter