Vollkorn-Sauerteigbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vollkorn-Sauerteigbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 20 h 10 min
Fertig
Kalorien:
2022
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.022 kcal(96 %)
Protein50 g(51 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate431 g(287 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe50,1 g(167 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin14 mg(117 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure196 μg(65 %)
Pantothensäure4,5 mg(75 %)
Biotin21,5 μg(48 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium1.608 mg(40 %)
Calcium157 mg(16 %)
Magnesium272 mg(91 %)
Eisen15,7 mg(105 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink10,9 mg(136 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure370 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt33 g

Zutaten

für
2
Für den Sauerteig
675 g Roggenmehl Type 1150
20 g Sauerteig Fertigprodukt aus der Backabteilung
Für das Quellstück
320 g Roggenschrot
Außerdem
275 g Roggenmehl Type 1150
1 TL Salz
½ Würfel Hefe ca. 21 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RoggenmehlRoggenmehlHefeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Sauerteig 400 g Roggenmehl mit 400 ml Wasser und dem Sauerteig vermischen. Mit Frischhaltefolie zugedeckt 14-16 Stunden reifen lassen.
2.
Gleichzeitig mit dem Sauerteig für das Quellstück den Roggenschrot mit 320 ml Wasser übergießen und ebenfalls zugedeckt ziehen lassen.
3.
Restliches Roggenmehl zusammen mit 100 ml Wasser, Salz, Hefe, dem Quellstück und 820 g des angesetzten Sauerteiges mit den Knethaken einer Küchenmaschine ca. 10 Minuten verkneten. Den entstandenen Teig ca. 20 Minuten ruhen lassen, in 2 Portionen aufteilen und in 2 geölte und mit Roggenmehl ausgestreute Kastenformen füllen. In eine große Plastiktüte stecken und ca. 1 Stunde aufgehen lassen.
4.
Den Backofen auf 245°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
5.
Die Formen in den Ofen schieben, eine Tasse Wasser auf den Boden des Ofens schütten und die Brote zunächst ca. 15 Minuten backen.
6.
Die Temperatur auf 195°C herunterregeln und die Brote weitere ca. 60 Minuten backen. Danach die Brote aus der Form nehmen und 15 Minuten fertig garen.