1
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Vollkorn-Topfenstrudel

mit Pflaumenmus

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Vollkorn-Topfenstrudel
396
kcal
Brennwert

Vollkorn-Topfenstrudel - Warmer Strudel, frisch aus dem Ofen – da kann niemand widerstehen

1
Drucken
mittel
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
 • Fertig in 3 h 30 min
Fertig
Warum gesund
Noch smarter
Nährwerte

Die Milch und vielen Milchprodukte liefern reichlich Kalzium: Der Mineralstoff ist wesentlich für das Wachstum und die Festigkeit von Knochen und Zähnen. Außerdem kontrolliert Kalzium die Weiterleitung von Nervenimpulsen vom Gehirn und die Muskelkontraktion.

Besonders lecker schmeckt der Strudel mit selbstgemachtem Pflaumenmus, bei dem Sie die Zuckermenge selbst bestimmen können. Je reifer die Pflaumen sind, desto weniger Zucker wird benötigt.

1 Stück enthält
Fett18 g
gesättigte Fettsäuren9 g
Eiweiß / Protein13 g
Ballaststoffe4 g
zugesetzter Zucker9 g
Kalorien396
1 Stück enthält
Brennwert396
Eiweiß/Protein/g13
Fett/g18
gesättigte Fettsäuren/g9
Kohlenhydrate/g43
zugesetzter Zucker/g9
Ballaststoffe/g4
BE3,5
Cholesterin/mg89
Harnsäure/mg29
Vitamin A/mg0,2
Vitamin D/μg0,6
Vitamin E/mg1,7
Vitamin B₁/mg0,2
Vitamin B₂/mg0,3
Niacin/mg4,6
Vitamin B₆/mg0,2
Folsäure/μg44
Pantothensäure/mg1,1
Biotin/μg10,9
Vitamin B₁₂/μg0,9
Vitamin C/mg1
Kalium/mg279
Kalzium/mg131
Magnesium/mg51
Eisen/mg1,6
Jod/μg12
Zink/mg1,7

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Backblech, 2 Schüsseln, 1 Messbecher, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 feines Sieb, 1 Pinsel, 1 Nudelholz, 1 Handmixer, 1 großes Küchentuch oder Stoffwindel (70x70 cm), 1 Spritzbeutel, 1 Frischhaltefolie, 1 Backpapier

Zutaten

für 10 Stücke
300 g
2 EL
Rapsöl (25 g)
½
100 g
Butter (zimmerwarm)
70 g
500 g
2
125 g
125 g
60 g
175 g
175 ml
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/11
Vollkorn-Topfenstrudel Zubereitung Schritt 1

Mehl, 2 EL Rapsöl und 1 Prise Salz mit 200 ml lauwarmem Wasser mischen und mit den Knethaken des Handmixers 5 Minuten zu einem glatten Teig kneten.

Schritt 2/11
Vollkorn-Topfenstrudel Zubereitung Schritt 2

Den Teig zu einer Kugel formen, mit dem restlichen Öl einstreichen und fest in Frischhaltefolie einwickeln. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 3/11
Vollkorn-Topfenstrudel Zubereitung Schritt 3

Zitronehälfte heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. 60 g Butter, Zucker und 1 TL Zitronenschale mit den Quirlen des Handmixers schaumig schlagen. Den Quark in einem feinen Sieb abtropfen lassen.

Video Tipp
Wie Sie Zitronenschale ganz einfach fein abreiben
Schritt 4/11
Vollkorn-Topfenstrudel Zubereitung Schritt 4

Eier, Schlagsahne, saure Sahne und den abgetropften Quark verrühren und unter die Buttermischung rühren.

Schritt 5/11
Vollkorn-Topfenstrudel Zubereitung Schritt 5

Den Strudelteig auf ein mit Mehl bestreutes großes Tuch (etwa 70x70 cm) geben und mit einem bemehlten Nudelholz rechteckig ausrollen.

Schritt 6/11
Vollkorn-Topfenstrudel Zubereitung Schritt 6

Nun etwas Mehl auf die Hände geben und den Teig vorsichtig auf eine Größe von etwa 60x60 cm ausziehen.

Schritt 7/11
Vollkorn-Topfenstrudel Zubereitung Schritt 7

Restliche Butter schmelzen und etwa die Hälfte davon lauwarm auf 2/3 des Strudelteigs streichen; verbliebene Butter beiseitestellen.

Schritt 8/11
Vollkorn-Topfenstrudel Zubereitung Schritt 8

Semmelbrösel auf dem Teig verteilen, dann die Quarkmasse auf die untere Hälfte des Teigs geben und glattstreichen.

Schritt 9/11
Vollkorn-Topfenstrudel Zubereitung Schritt 9

Pflaumenmus in einen Spritzbeutel füllen und auf den Quark spritzen.

Schritt 10/11
Vollkorn-Topfenstrudel Zubereitung Schritt 10

Den Strudel mithilfe des Tuchs von der bestrichenen Seite her aufrollen und sehr eng (am besten im Bogen) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Schritt 11/11
Vollkorn-Topfenstrudel Zubereitung Schritt 11

Mit der beiseitegestellten Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas Stufe 3) insgesamt ca. 45 Minuten backen, dabei nach ca. 10 Minuten mit der Milch begießen. Strudel auskühlen lassen, danach mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Kommentare

Bild des Benutzers Banjospeed
Leckeres Rezept, allerdings wird er trotz dem Übergießen mit Milch schon recht hart an manchen Stellen außen. Im Nachhinein würde ich eher dazu tendieren statt zu Übergießen (dabei läuft viel Milch runter, die dann auf dem Backpapier schmort) den Strudel 2-3 mal zwischendurch mit einem Pinsel großzügig mit Milch zu bestreichen ... (noch nicht ausprobiert, denke aber das wird besser klappen als einmaliges Übergießen)

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 25% reduziert: Anova Culinary Sous Vide
VON AMAZON
96,75 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: WMF Kräuterschere Edelstahl silber und mehr
VON AMAZON
Preis: 49,95 €
29,99 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Kaiser Profi Spritzbeutel-Set, 7-teilig Spritzbeute,l mit Adapter, 5 Edelstahl-Tüllen, spülmaschinengeeignet und mehr
VON AMAZON
Preis: 14,95 €
12,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages