Vorbereitung eines Schweinefilets

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vorbereitung eines Schweinefilets
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
162
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien162 kcal(8 %)
Protein29,68 g(30 %)
Fett3,98 g(3 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,23 μg(1 %)
Vitamin E0,09 mg(1 %)
Vitamin B₁1,08 mg(108 %)
Vitamin B₂0,44 mg(40 %)
Niacin13,58 mg(113 %)
Vitamin B₆0,84 mg(60 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure1,15 mg(19 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,65 μg(22 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium477,41 mg(12 %)
Calcium6,8 mg(1 %)
Magnesium32,89 mg(11 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Zink2,74 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren1,36 g
Cholesterin82,78 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Schweinefilet

Zubereitungsschritte

1.
Das Schweinefilet waschen und trocken tupfen. Den Kopf und das Ende des Filets abschneiden.
2.
Step 1: Mit der Spitze des Filetiermesser vorsichtig unter das Ende der weißen Sehnenhaut fahren und wie im Bild 3 vom Fleisch lösen.
3.
Step 2:
4.
Das gelöste Sehnenende festhalten (siehe Bild 2) und mit der Messerklinge nach oben gerichtet entlang des Schweinefilets die Sehne vorsichtig abtrennen (Parieren). Dabei so wenig wie möglich von dem Fleisch wegschneiden.
5.
Step 3:
6.
Nun das Schweinefilet in 3 cm breite Medaillons schneiden.
Schlagwörter