Wachtelspieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wachtelspieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
1830
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.830 kcal(87 %)
Protein237 g(242 %)
Fett79 g(68 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,9 mg(91 %)
Vitamin K66,4 μg(111 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂1,8 mg(164 %)
Niacin155,4 mg(1.295 %)
Vitamin B₆7,4 mg(529 %)
Folsäure214 μg(71 %)
Pantothensäure7,9 mg(132 %)
Biotin22,6 μg(50 %)
Vitamin B₁₂5,4 μg(180 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium4.241 mg(106 %)
Calcium261 mg(26 %)
Magnesium372 mg(124 %)
Eisen42,9 mg(286 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink28,8 mg(360 %)
gesättigte Fettsäuren23,3 g
Harnsäure1.619 mg
Cholesterin463 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 küchenfertige Wachteln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 kleine Schalotten
4 mittelgroße festkochende Kartoffeln
1 mittelgroße Knollensellerie
200 g italienischer Bauchspeck
½ Baguette sehr dünnes, altbackenes
Thymianzweig Je 1
Rosmarinzweig Je 1
2 TL Wacholderbeere
100 ml Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölWachtelSalzPfefferSchalotteKartoffel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Wachteln waschen und trocken tupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben und mit jeweils einer geschälten Schalotte füllen.
2.
Kartoffeln und Sellerieknolle schälen und in Vierecke von 1 x 4 cm Größe schneiden, ebenso den Bauchspeck. Kartoffeln und Sellerie 3 - 4 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Das Baguette in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf 4 geölte Spieße von 18 cm Länge abwechselnd die Baguettescheiben, Sellerie, Speck, Kartoffeln und die Wachteln stecken. Die Blätter von Thymian und Rosmarin abzupfen und mit den Wacholderbeeren fein hacken. Mit dem Öl verrühren und die Spieße damit bepinseln. Entweder auf dem Holzofengrill oder im Haushaltsgrill unter Wenden und Bestreichen mit der Ölmarinade goldbraun und knusprig grillen. Oder: die Spieße in einer Pfanne in Öl anbraten, mit gehackten Kräutern bestreuen und unter Wenden fertig braten.