Wackelpuddingtorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wackelpuddingtorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
75 g Margarine
100 g Löffelbiskuit
1 Dose Mandarine
300 g Magerquark
150 g stichfesten Joghurt (1,5 % Fett)
2 EL Zitronensaft
2 Beutel Götterspeise (gelb und grün)
150 g Zucker
Backpapier

Zubereitungsschritte

1.

Fett zerlassen. Mit Biskuits in Bröseln vermischen. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken. Mandarinen abtropfen lassen, Saft auffangen. Quark, Joghurt und Zitronensaft verrühren.

2.

Beutelinhalt gelbe Götterspeise, 75 g Zucker und 125 ml Wasser erhitzen. Abkühlen tassen. Unter die Quarkcreme rühren. Mandarinensaft mit Wasser auf 250 ml auffüllen. Beides mit dem Beutelinhalt grüner Götterspeise und Rest-Zucker erhitzen. Abkühlen lassen. Quarkcreme in der Springform glatt streichen. Mandarinen darauf verteilen. Grüne Götterspeise darübergeben. Über Nacht kalt stellen.