Waffeln mit Kompott

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Waffeln mit Kompott
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
395
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien395 kcal(19 %)
Protein7 g(7 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K3,3 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium190 mg(5 %)
Calcium51 mg(5 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren11,1 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin114 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
12
Für die Waffeln
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL abgeriebene Zitronenschale
200 g Butter
125 g Zucker
4 Eier
250 g Mehl
100 g gemahlene Mandelkerne
1 Prise Salz
280 ml Milch
Butter für das Waffeleisen
Puderzucker zum Bestäuben
Für die Kirschen
1 kleines Glas Sauerkirschen Schattenmorellen, 200 g Inhalt
100 g Zucker
100 ml Kirschsaft
1 Stück Zitronenschale dünn abgeschälte
¼ TL Zimt
1 EL Speisestärke
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterSauerkirscheZuckerMandelkernZucker

Zubereitungsschritte

1.
Schattenmorellen abgießen und den Saft auffangen.
2.
Zucker in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen und hellbraun karamellisieren lassen, dann mit dem Kirschsaft (aus dem Glas) ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen. Nun übrigen Kirschsaft, Zitronenschale und Zimt dazugeben.
3.
Speisestärke mit wenig kaltem Wasser anrühren, in die kochende Flüssigkeit einrühren und binden lassen. Kirschen hinzufügen und noch einmal aufkochen lassen. Zum Schluss die Zitronenschalen herausfischen.
4.
Für die Waffeln weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und der abgeriebenen Zitronenschale cremig schlagen. Nach und nach die Eier dazugeben. Mehl, Mandeln, Salz hinzufügen und Milch dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
5.
Das Waffeleisen vorheizen, mit wenig Butterein pinseln und die Waffeln darin goldbraun backen.
6.
Zum Servieren Waffeln mit Puderzucker bestäuben und das Kirschkompott dazu reichen.