Waffeln mit Zimt und Puderzucker

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Waffeln mit Zimt und Puderzucker
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
311
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien311 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium102 mg(3 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin103 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
14
Zutaten
250 g weiche Butter
80 g Honig
4 Eier
1 Prise Salz
250 ml Milch
400 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL gemahlener Zimt nach Belieben mehr oder weniger
Pflanzenöl für das Waffeleisen
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMilchHonigEiSalzZimt

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 80°C Umluft vorheizen.
2.
Die Butter mit dem Honig, den Eiern und dem Salz schaumig schlagen. Die Milch unterrühren, anschließend das Mehl mit dem Backpulver sowie Zimt ergänzen und gut unterrühren. Das Waffeleisen aufheizen und mit etwas Öl einpinseln. Je Waffel 2-3 EL Teig hineingeben, zuklappen und ca. 3 Minuten backen. Die fertigen Waffeln im Ofen warm halten. Zum Servieren auf Teller stapeln und mit Puderzucker bestaubt servieren.