Waldmeisterrolle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Waldmeisterrolle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
288
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert288 kcal(14 %)
Protein7,6 g(8 %)
Fett8,8 g(8 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
10
Biskuitteig
4
Eier (Größe M)
120 g
60 g
60 g
1 TL
Creme
4 Blätter
weiße Gelatine
250 g
40 ml
1
50 g
200 g
Zum Bestreichen
200 g
Außerdem
Puderzucker zum Bestäuben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Zucker langsam in die Eiweißmasse einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Eigelb verrühren und kurz unter den Eischnee heben. Mehlgemisch darüber sieben und unterheben. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 190° oder Gas: Stufe 4 ca. 15 Minuten backen. Biskuitplatte auf ein mit Zucker bestreutes Tuch geben und aufrollen.

2.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark mit Waldmeistersirup verrühren. Zitrone waschen und abreiben. Saft auspressen. Beides mit Zucker zum Waldmeisterquark geben und verrühren. Gelatine nach Packungsanweisung auflösen. 3 Esslöffel Quark mit der Gelatine verrühren und zum restlichen Quark geben. Sahne steif schlagen und unter den Waldmeisterquark heben. Biskuitplatte vorsichtig abrollen und mit Konfitüre bestreichen. Waldmeistercreme auf die Biskuitplatte streichen und vorsichtig aufrollen. 1 Stunde kalt stellen. Biskuitrolle mit Puderzucker bestäuben.

Zubereitungstipps im Video