Walnuss-Busserln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Walnuss-Busserln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 4 h
Fertig
Kalorien:
5627
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.627 kcal(268 %)
Protein91 g(93 %)
Fett283 g(244 %)
Kohlenhydrate658 g(439 %)
zugesetzter Zucker297 g(1.188 %)
Ballaststoffe17,9 g(60 %)
Automatic
Vitamin A2,6 mg(325 %)
Vitamin D13,7 μg(69 %)
Vitamin E48,3 mg(403 %)
Vitamin K79,2 μg(132 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin23,9 mg(199 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure431 μg(144 %)
Pantothensäure7,4 mg(123 %)
Biotin153,7 μg(342 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium1.725 mg(43 %)
Calcium419 mg(42 %)
Magnesium312 mg(104 %)
Eisen19,8 mg(132 %)
Jod56 μg(28 %)
Zink12,7 mg(159 %)
gesättigte Fettsäuren71 g
Harnsäure168 mg
Cholesterin2.118 mg
Zucker gesamt391 g

Zutaten

für
1
Zutaten
150 g Margarine oder weiche Butter
100 g Puderzucker (gesiebt)
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei (Größe M)
6 Eigelbe (M)
50 g gemahlene Walnüsse
350 g Mehl
Außerdem
225 g Aprikosenmarmelade
150 g Puderzucker (gesiebt)
2 EL Rum
100 g Walnusskernhälften

Zubereitungsschritte

1.
Margarine oder weiche Butter cremig rühren. Nach und nach Puderzucker, Vanillinzucker, Salz, Ei und Eigelb unterrühren. Walnüsse und Mehl unterarbeiten, bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig abgedeckt 2,5 Stunden kalt stellen.
2.
Aus dem Teig nussgroße Kugeln formen und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Gas: Stufe 2, Umluft: 140 Grad) 15-20 Minuten backen.
3.
Aprikosenmarmelade leicht erwärmen und durch ein Sieb streichen. Die Busserl sofort nach dem Backen mit der Marmelade bepinseln. Marmelade antrocknen lassen.
4.
Puderzucker mit Rum zu einem Guss verrühren. Die Busserl mit etwas Guss überziehen und mit einer Walnuss garnieren.