Walnuss-Marzipan-Kugeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Walnuss-Marzipan-Kugeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MarzipanrohmassePistazieWalnusskern

Zutaten

für
20
Zutaten
130 g
50 g
2 EL
60 g
gemahlene Pistazien
125 g
40
Puderzucker zum Bestauben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Marzipan-Rohmasse klein schneiden und mit Puderzucker und Amaretto zu einem glatten Teig verkneten. Den Marzipanteig in 2 gleichgroße Hälften teilen und unter die eine Hälfte die gemahlenen Pistazien mischen und verkneten. Jeweils 10 Kugeln aus der Marzipanmasse formen und etwas oval abflachen.

2.

Den Sirup in einer kleinen Pfanne hellbraun karamellisieren lassen. Die Walnusshälften mit einer Gabel einzeln in den Karamell tauchen. Die Marzipan-Plätzchen mit je 2 Nusshälften verzieren, abkühlen lassen und in Pralinenförmchen setzen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.