Walnuss-Palatschinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Walnuss-Palatschinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchWalnussCreme doubleZuckerButterEi

Zutaten

für
4
Für die Palatschinken
2
350 ml
150 g
2 EL
Butter zum Braten
Für die Füllung
150 g
gemahlene Walnüsse
150 g
3 EL
Außerdem
8
geschälte Walnusskernhälften zum Garnieren
4 EL
Schokosauce Fertigprodukt
2 EL
Kristallzucker zum Bestreuen
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für die Palatschinken die Eier mit der Milch, dem Mehl und einer Prise Salz zu einem glatten Teig verquirlen. Den Teig 20 Minuten ruhen lassen.
2.
Für die Füllung die gemahlenen Walnüsse mit der Crème double und dem Zucker verrühren und abschmecken.
3.
Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, eine kleine Schöpfkelle von dem Teig hineingeben, gleichmäßig verlaufen lassen und nacheinander 8 dünne Palatschinken ausbacken.
4.
Die fertig gebackenen Palatschinken im Ofen bei 80°C Ober- und Unterhitze warm halten.
5.
Zum Servieren die Palatschinken mit der Nusscreme bestreichen, zu Dreiecken einschlagen und auf Teller anrichten. Mit Walnusshälften garnieren, nach Belieben mit Schokosauce beträufeln und mit Zucker bestreut servieren.