Walnuss-Schokoplätzchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Walnuss-Schokoplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung

Zutaten

für
30
Für den Teig
150 g Butter
75 g Zucker
1 Ei
80 g geriebene Walnusskerne
250 g Weizenmehl
1 Prise Salz
Für die Füllung
50 g Butter
50 g Zucker
40 g geriebene Walnusskerne
75 g Aprikosenkonfitüre
1 EL Rum
80 g halbe Walnusskerne
1 Zartbitterschokolade
2 EL Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlButterWalnusskernZuckerButterZucker

Zubereitungsschritte

1.

Butter, Zucker, Ei, Walnusskerne, Mehl und Salz rasch zu einem festen Teig kneten. 1 Std. ruhen lassen. Butter erwärmen und mit Zucker, Walnusskernen, Konfitüre und Rum mischen. Teig ½ cm dick ausrollen.

2.

Runde Plätzchen von 4,5 cm Durchmesser ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Bei 180°C auf mittlerer Schiene 15 Min. backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

3.

Plätzchen auf der Unterseite mit der Füllung bestreichen. Je 2 Stück zusammensetzen. Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen. Mit EL Sahne verrühren und die gefüllten Plätzchen damit bestreichen. Mit den halben Walnusskernen garnieren.