0
Drucken
0

Walnussschnitten

mit Rum-Marzipan

Walnussschnitten
1 h 30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Eier trennen. Zucker, Fett, Vanillin-Zucker, Salz, Zimt und Eigelb mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Sahne in die Fettmasse rühren. Eiweiß steif schlagen. Mit den kandierten Walnuß-Stücken unterziehen. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen, glattstreichen, im vorgeheizten Backofen bei 200° (Gas: Stufe 3/ Umluft: 180°) ca. 1 Stunde backen. Auskühlen lassen.

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
2

Kuchen, wenn nötig, an der Oberfläche und den Seiten gerade schneiden, dann zweimal waagerecht durchschneiden. Konfitüre durch ein Sieb streichen, leicht erwärmen und die Scheiben damit bestreichen. Marzipan, 150 g Puderzucker und Rumback verkneten.

3

Rosa einfärben. Auf dem restlichen Puderzucker in drei Streifen - so lang und so breit wie die Scheiben - ausrollen. Die Scheiben mit je einem Streifen belegen und zusammensetzen. Kuchen in gleichstarke Schnitten schneiden. Mit Schleifen aus Zuckerschrift und Schokoladenplätzchen garnieren.

Top-Deals des Tages

Tesla-Lighter T10 Photosensor Lichtbogen Feuerzeug Elektro Double-Arc elektronisch wiederaufladbar. Aufladbar per USB mit Strom ohne Gas und Benzin. Mit Ladekabel in edler Geschenkverpackung Gold
VON AMAZON
16,00 €
Läuft ab in:
Tesla-Lighter T10 Photosensor Lichtbogen Feuerzeug Elektro Double-Arc elektronisch wiederaufladbar. Aufladbar per USB mit Strom ohne Gas und Benzin. Mit Ladekabel in edler Geschenkverpackung Gold
VON AMAZON
16,00 €
Läuft ab in:
WoldoClean 40x Reinigungstabletten für Kaffeevollautomaten und Kaffeemaschinen Kaffeefettlöser
VON AMAZON
6,36 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages