0

Walnussschnitten mit Cranberrieglasur

Walnussschnitten mit Cranberrieglasur
0
Drucken
45 min
Zubereitung
2 h 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 25 Stück
Für den Teig
Butter für die Form
gemahlene Walnüsse zum Ausstreuen der FormHier können Walnüsse gekauft werden.
200 g
weiche Butter
150 g
1 Prise
4
250 g
50 g
1 TL
125 g
50 ml
Milch nach Bedarf mehr
Für das Cranberry Curd
125 g
75 g
200 g
4
Außerdem
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Eine eckige Backform (ca. 30x35 cm) ausbuttern und mit Walnüssen ausstreuen.
Schritt 2/5
Für den Teig die Butter mit dem Zucker und dem Salz cremig rühren. Die Eier einzeln unterschlagen und die Masse schaumig aufschlagen. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver mischen, sieben und mit der Milch und den Nüssen unter die Schaummasse ziehen. Den Teig auf das Blech streichen und im heißen Ofen 20-30 Minuten backen. Herausnehmen und auf dem Blech auskühlen lassen.
Schritt 3/5
Inzwischen
Schritt 4/5
Die Cranberries abbrausen und mit 50-75 ml Wasser in einem kleinen Topf ca. 10 Minuten weich köcheln lassen. Dann abgießen, die Früchte fein pürieren, durch ein Sieb streichen und auskühlen lassen.
Schritt 5/5
Die Butter über einem heißen Wasserbad mit dem Zucker und dem Fruchtpüree verrühren und so lange weiterrühren, bis die Butter geschmolzen ist. Die Eigelbe nach und nach zugeben, unterrühren und die Masse auf dem heißen Wasserbad weiterrühren, bis sie cremig andickt. Das Curd noch warm auf den ausgekühlten Kuchen streichen und fest werden lassen. Dann den Kuchen in Rauten schneiden und nach Belieben mit überpuderten Cranberries garnieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages