Walnusstorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Walnusstorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
600
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien600 kcal(29 %)
Protein8 g(8 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K4,7 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium289 mg(7 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren18,9 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin134 mg
Zucker gesamt28 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Mürbeteig
200 g
75 g
120 g
1
Biskuit
2
80 g
2 EL
100 g
1 TL
Außerdem
175 g
Creme
500 g
2 Päckchen
2 Päckchen
1 TL
3 EL
150 g
gemahlene Walnüsse
Verzierung
200 g
50 g
25 g
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, Puderzucker, Butterflöckchen und Eigelb in eine Schüssel geben und verkneten. Teig abgedeckt mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2.

Inzwischen Eier, Zucker und Himbeergeist in eine Schüssel geben und mindestens 8 Minuten mit den Schneebesen des elektrischen Handrührgerätes verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Eimasse heben. Masse in eine am Boden mit Backpapier belegte Springform (26 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175° oder Gas : Stufe 3 ca. 18-20 Minuten backen.

3.

Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Den Teig in eine am Boden mit Backpapier belegte Springform (26 cm) geben und mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° oder Gas: Stufe 4 ca. 15 Minuten backen.

4.

Anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Mürbeteigboden mit verrührter Hagebuttenkonfitüre bestreichen und den Biskuit darauf geben. Sahne in einen hohen Rührbecher geben. Vanillezucker und Sahnesteif mischen. Sahne halb steif schlagen. Vanillezucker, Sahnesteif und Zimt unter Rühren zufügen und steif schlagen. Orangenlikör und Walnüsse zufügen und kurz unterrühren. Walnusssahne auf den Biskuitboden geben und glatt streichen. Sahne steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Die Torte damit verzieren. Schokolade fein hobeln. Torte mit der gehobelten Schokolade und Walnüssen verzieren und mit Kakao bestäuben.