Warmer Apfelstrudel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Warmer Apfelstrudel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Teig:
500 g Mehl
2 Eier
20 g Puderzucker
20 g Mehl
20 g Fett
Milch (1,5 % Fett)
Salz
Zitronenschale
Für die Füllung:
800 g Äpfel
50 g Rosinen
50 g geriebene Nüsse
30 g Semmelbrösel
Zucker
Rum
Zimt
Butter
Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelRosinenEiMilch (1,5 % Fett)SalzZitronenschale

Zubereitungsschritte

1.

Aus Mehl, Eiern, zerlassenem Fett, Salz, geriebener Zitrone und Milch einen Teig kneten. Diesen anschließend 45 min ruhen lassen. Dann dünn ausrollen bzw. auf ein mit Mehl bestreutes Nudelbrett ausziehen.

2.

Für die Füllung, alle Zutaten gut mischen, den Apfel in kleine Stücke schneiden und hinzufügen und alles mit etwas Rum beträufeln. Eine Seite des Teigs mit der Füllung belegen und von dieser Seite her einrollen. Auf ein befettetes Backblech legen, mit Eigelb bestreichen und im Backofen rund 40 Minuten backen. Danach mit Puderzucker bestreuen und warm servieren.