Warmer Ziegenkäse auf Blattsalaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Warmer Ziegenkäse auf Blattsalaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g gemischte Blattsalat
200 g Cocktailtomaten
6 Zweige Petersilie
4 TL Balsamessig
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Dijonsenf
2 EL Haselnuss- oder Walnussöl
4 EL Pinienkerne
4 EL Olivenöl
4 kleine Ziegenfrischkäse à 40 g
glatte Petersilie zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Salate waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Auf Serviertellern anrichten. Tomaten waschen, durchschneiden und über die Salate streuen. Petersilie waschen, die Blättchen abzupfen und beiseite legen.

2.

Für das Dressing den Essig mit Salz, Pfeffer, Senf und Nussölen verrühren.

3.

Die Pinienkerne in einer Pfanne trockenrösten und herausnehmen. Das Olivenöl in die Pfanne geben, erhitzen und die Ziegenkäse darin nur kurz anbräunen. Jeweils 2 davon auf einem Salatbett anrichten.

4.

Das Dressing kurz in die Pfanne geben und umrühren. Über die Salatblätter und den Käse träufeln und mit Petersilienblättchen und gerösteten Pinienkernen dekorieren.