Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Weckknödel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weckknödel
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
10
alte Weckmehl (Wecken)
500 ml
lauwarme Milch
1
kleine feingeschnittene Zwiebel
20 g
3
Salzwasser zum Kochen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1

Die Wecken in feine Scheiben schneiden, mit Salz überstreuen, mit heißer Milch übergießen, zudecken und ziehen lassen. Dann die fein geschnittene Zwiebel in Fett andünsten. Den Teig mit der Zwiebel, der Petersilie und den Eiern verarbeiten. Sollte er zu weich sein, etwas Mehl oder Semmelbrösel hinzugeben. Die Knödel formen und in kochendes Wasser legen. Etwa 20 Minuten ziehen lassen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Qoodus Duschabzieher Edelstahl Duschwischer mit Wandaufhänger ohne Bohren Silikon-Wischlippe Badabzieher duche Fensterabzieher für Badezimmer Spiegel Fenster Glasreinigung + 2 Ersatzlippe
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Küpfanche 28cm Quadratische Grillpfanne aus Gusseisen mit mattschwarzer Emaillierung, Schöne Grillstreifen, Schwarz
VON AMAZON
16,95 €
Läuft ab in:
Küpfanche 28cm Quadratische Grillpfanne aus Gusseisen mit mattschwarzer Emaillierung, Schöne Grillstreifen, Schwarz
VON AMAZON
16,47 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages