0
Drucken
0

Weideschaf-Gulasch

mit Kürbis, Kardamom und Vanille

Weideschaf-Gulasch
422
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
2 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Gulasch vom Weideschaf aus der Keule (tiefgefroren)
400 g Kürbis (Hokaido)
1 Stange Porree
2 Zwiebeln
4 EL Öl
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
Kardamomkapseln online bestellen5 Kardamomkapseln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 ml Weißwein
400 ml Lammfond
Jetzt kaufen!2 gestr. TL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gulasch auftauen lassen.

2

Kürbis schälen und die Kerne entfernen. Kürbis in größere Stücke schneiden. Porree putzen, gründlich waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln pellen und in Spalten schneiden.

Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
3

Öl in einem Schmortopf erhitzen. Gulasch trocken tupfen und in dem heißen Öl anbraten. Kürbis, Porree und Zwiebeln zugeben und mit anbraten. Vanilleschote längs aufschneiden und halbieren, zusammen mit den Kardamomkapseln untermischen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Mit Weißwein ablöschen und den Lammfond angießen. Zugedeckt 1 Stunde bei mäßiger Hitze garen.

Wie Sie Gulasch perfekt anbraten
4

Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt verrühren. In die Sauce einrühren und einmal unter Rühren aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Auftauzeit einplanen!

Top-Deals des Tages

PONY DANCE 2 Stücke blickdichte Vorhänge Vorhang mit Ösen, Energiespar & Wärmeisolierend, Breite 140cm
VON AMAZON
18,65 €
Läuft ab in:
PONY DANCE 2 Stücke blickdichte Vorhänge Vorhang mit Ösen, Energiespar & Wärmeisolierend, Breite 140cm
VON AMAZON
20,35 €
Läuft ab in:
PONY DANCE 2 Stücke blickdichte Vorhänge Vorhang mit Ösen, Energiespar & Wärmeisolierend, Breite 140cm
VON AMAZON
20,35 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages