Weihanchtsbäume aus Schokolade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weihanchtsbäume aus Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 42 min
Fertig
Kalorien:
85
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien85 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K1,3 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium122 mg(3 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin54 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
12
Zutaten
3 Eier
80 g Zucker
Salz
70 g Mehl
2 EL Kakaopulver
20 g Speisestärke
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerKakaopulverEiSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte von dem Zucker schaumig schlagen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und den restlichen Zucker nach und nach einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse anfängt zu glänzen und Spitzen zieht. Das Mehl mit der Stärke und Kakao mischen, den Eischnee auf die Eischaummasse setzen, die Mehlmischung darüber sieben und nach und nach alles unterheben.
3.
Die Tannenbaumfiguren auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten backen, Stäbchenprobe machen. Die fertig gebackenen Bäumchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, vorsichtig mit einem spitzen Messer aus den Förmchen lösen und vollständig erkalten lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.